27.01.2019

FJORT – Südwärts Tour – Schlachthof Bremen

Knapp eineinhalb Jahre ist es jetzt her, dass das Aachener Trio FJORT mit „Couleur“ sein bereits drittes Studioalbum seit Bandgründung 2012 veröffentlicht hat. Jetzt sind die Jungs, ohne neue Songs im Gepäck, auf ihrer Südwärts-Headlinertour. Die Hälfte der Tourstops ist bereits gespielt und so stand gestern auch der Schlachthof in Bremen auf dem Programm. Mit dabei waren die Kölner YELLOWKNIFE, die wirklich grandios eröffnet haben. Mal sehen, was die nächsten Monate und Jahre aus den Kollegen wird.

Und FJORT… sind natürlich genau wie erwartet. Der geneigte Hörer kennt bereits alle Songs auswendig und weiß genau, was da auf ihn zukommt. Knapp 90 Minuten Wut und Haltung gegen Missstände, die schon seit Jahren von denen Aachenern thematisiert werden. Da ist es im Grunde gar nicht nötig ein neues Album zu veröffentlichen, wo die vorherigen doch leider noch so brandaktuell sind. Trotzdem darf man bestimmt gespannt sein, wie es nach der Headlinertour weitergeht 🙂

Spread the love ♡